Hygienekonzepte für Blasorchester Stand 05.07.20

Für die Blasorchester in Rheinland-Pfalz sind zwei wichtige Hygienekonzepte bzw. Vorschriften zu beachten, um einen eingeschränkten Probebetrieb aufnehmen zu können. Zum Einen die Empfehlungen des Landesmusikverbandes und zum Anderen die der Landesregierung. Beide sind von den Inhalten her gleich und stehen im Anhang zur Verfügung. Eine Umsetzung vor Ort muss auch immer mit der zuständigen Behörde (Ordnungsamt) abgestimmt sein. Die Verantwortung tragen die Vereine selbst bzw. deren Vorstandschaften. Über weitere Änderungen informiert die Rundmail des LMV über die Weiterleitung der jeweiligen Kreismusikverbände an die Vorsitzenden der Mitgliedsvereine.

Hygienekonzept-Spielbetrieb-Corona2020

2020_06_18_Hygienekonzept_Blasorchester

Veröentlicht in Aktuelles